arge-Technik
Auftriebswandler mit Gravitationsunterstützung - Druckversion

+- arge-Technik (http://www.arge-technik.com)
+-- Forum: Technisches (http://www.arge-technik.com/forum-1.html)
+--- Forum: Das Perpetuum Mobile (http://www.arge-technik.com/forum-4.html)
+--- Thema: Auftriebswandler mit Gravitationsunterstützung (/thread-105.html)

Seiten: 1 2


RE: Auftriebswandler mit Gravitationsunterstützung - edaffner - 30.08.2018

Hallo Leute,

es dauert noch eine kleine Weile, weil ich mit der Lecktage der Kolben noch nicht zufrieden bin, aber ich arbeite daran und schalte auch fremde Firmen ein um das Problem zu lösen.


RE: Auftriebswandler mit Gravitationsunterstützung - edaffner - 21.11.2018

Damit es etwas verständlicher wird. 
[attachment=99] Durch diese Aufteilung der Kolben erreiche ich, daß die Luft in der richtigen Zeit angesaugt wird und
kein Stillstand eintreten kann.


RE: Auftriebswandler mit Gravitationsunterstützung - edaffner - 12.12.2018

Endlich habe ich etwas Zeit gefunden die Achse des Zylinder-Trägers fertig zu stellen, denn diese
beinhaltet die Technik des Luftansaugens und die Schöpfkellen zum Wasser abführen da eine Lecktage 
bei diesen schlechten Materialien nicht ausgeschlossen werden kann.
[attachment=100] Und so habe ich mir die Technik dazu vorgestellt.